Artikel mit dem Tag "reihenabdeckungen"



Glasfaserverstärkter Kunststoff (GfK) an ganzer Strecke
Referenzen · 21. Juli 2022
Individuell anpassbarer Glasfaserverbund als deutlich langlebigere Lösung: Entlang der Bahnschienen im Schweizer Kanton Freiburg wurden unlängst die ausgedienten Schachtabdeckungen aus Stahlbeton ersetzt. Zum Einsatz kamen hochwertige FibreIndustrial-Reihenabdeckungen der KHK Cromm & Seiter GmbH. Diese überzeugen mit Passgenauigkeit, Witterungsbestehen und einem leichten Eigengewicht.
GFK-Reihenabdeckung von KHK für Kunsteisbahn Ludwigsburg
01. Dezember 2021
Pünktlich zum Beginn der Eislaufzeit haben die Stadtwerke Ludwigsburg-Kornwestheim die örtliche Kunsteisbahn aufgerüstet. Bislang wurden die Hauptanschlussleitungen von einer massiven Betonplatte und Pflastersteinen abgedeckt. Diesen Aufbau ersetzt jetzt eine leichte Reihenabdeckung der KHK-Kunststoffhandel Cromm & Seiter GmbH. Das geringere Gewicht begünstigt eine einfache Handhabung im Rahmen der regelmäßigen Kontrolle und Wartung der darunter liegenden Leitungen...

Reihenabdeckung aus Faserverbundwerkstoff mit Höhenversatz
Referenzen · 13. August 2021
Dass Schachtabdeckungen aus glasfaserverstärktem Kunststoff besonders anpassungsfähig sind, zeigt ein aktuelles Projekt der KHK-Kunststoff Handel Cromm & Seiter GmbH. Hierbei handelt es sich um eine Reihenabdeckung, die sowohl im Bürgersteig- als auch Straßenverlauf liegt und damit einen Höhenversatz aufweist. Im vorhandenen Rahmen wurden zwei unterschiedliche Deckelhöhen eingesetzt und so ein Flächenabschluss in beiden Bereichen erzielt.
Referenzen · 15. Januar 2018
Im Produktionsbetrieb herrschen grundsätzlich feucht/warme Temperaturverhältnisse. Bei der geplanten Umbau- bzw. Sanierungsmaßnahme sollen Versorgungsleitungen in einen zugänglichen Kanal gelegt werden, um hier im Schadensfall jederzeit Zugriff, bzw. die Möglichkeit des Nachrüstens zu haben. Die Abdeckung für den Kanal sollte dabei leicht zu bedienen und für Staplerbetrieb belastbar sein.

Referenzen · 26. Februar 2015
Der Kunde hatte die entscheidende Anforderung, dass die Schachtabdeckungen mit dem angrenzenden Untergrund abgestimmt werden mussten. Die Faserverbund-Reihenabdeckungen können in einer Vielzahl von Farben gestaltet werden. Die Pigmente hierfür werden dem Granulat bei der Produktion beigemischt, um sicherzustellen, dass sich die Färbung nicht nur auf der Oberflächliche sondern auch durchgängig in der Abdeckung befindet.
Referenzen · 09. Januar 2015
Ein besonderes System einer Kläranlage in der Antarktis soll für die gute Zugänglichkeit mit leichten Abdeckungen versehen werden. Durch die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten wurden Faserverbund-Reihenabdeckungen ausgewählt.

Referenzen · 07. Januar 2015
Im Rahmen einer Hochwasser-Schutzmaßnahme, bestand die Hauptanforderung darin, dem Betreiber die komplette und leichte Zugangsmöglichkeit zum Rückhaltebecken zu gewährleisten, damit dieser u.a. regelmäßig den Pegelstand des Niederschlagswassers in großen Auffangbehältern im Untergrund kontrollieren konnte.
Referenzen · 23. Dezember 2014
Die Architekten, welche die Bauleitung für die Renovierung des Theaters hatten, waren mit der Aufgabe konfrontiert, eine dezente und praktische Unterbringung für die mehradrigen Kabel zu finden. Diese verliefen während Musikveranstaltungen von der Bühne zum Schaltpult. Die überirdisch verlaufenden Kabel verursachten Beschädigungen an dem schönen Interieur des Theaters.

Referenzen · 22. Dezember 2014
Durch die korrodierenden Eigenschaften des Methangases wurden die ursprünglich installierten Stahl-Abdeckungen stark angegriffen und beschädigt. Faserverbundabdeckungen sind durch ihre Faserverbundstruktur korrosionsbeständig. Darüber hinaus sind sie reaktionsträge gegenüber chemisch aggressiven Gasen. Faserverbundabdeckungen sind damit eine sehr gute Alternative zu den konventionellen Abdeckungen.